Allgemeine Geschäftsbedingungen, Datenschutz

Preise

Alle Preise verstehen sich pro Wohnung, Tag und Personen. Enthalten sind Unterkunft, Bettwäsche, Heizung, Wasser, Strom, Reinigung (inkl. Endreinigung) und sämtliche Gebühren und Steuern, mit Ausnahme der Ortstaxe. Die Höhe der Ortstaxe berechnet sich aufgrund der zum Zeitpunkt des Aufenthalts im Gemeindegebiet geltenden Gemeindeverordnung (Januar 2018: Euro 1,15 pro Person und Tag ab 14 Jahren).

Bezahlung

Sie können bei uns mit Bargeld bezahlen.

An- und Abreise

Am Anreisetag sind die Ferienwohnungen/Zimmer ab 14 Uhr bezugsfertig. Am Abreisetag bitten wir Sie, die Wohnungen bzw. das Zimmer bis 10 Uhr freizugeben.

Buchung

Bitte beachten Sie: Die Buchung wird bei Zusendung der Buchungsbestätigung verbindlich. Es gelten folgende Stornobedingungen:

Stornobedingungen gemäß Art. 1382 ZGB

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn Sie Ihren Urlaub nicht antreten können.

Bis spätestens 21 Tage vor dem Ankunftstag kann die Reservierung ohne Entrichtung einer Stornogebühr aufgelöst werden. Es wird nur das Angeld einbehalten.
Bei Stornierungen seitens des Gastes im Zeitraum zwischen dem 20. Tag vor dem vereinbarten Ankunftstag und dem Ankunftstag selbst ist dieser zur Bezahlung der folgenden Stornogebühren verpflichtet:
Stornierung bis spätestens 7 Tage vor dem Ankunftstag: 50% des vereinbarten Gesamtpreises.
Stornierung weniger als 7 Tage vor dem Ankunftstag: 80% des vereinbarten Gesamtpreises.
Bei Nicht-Erscheinen des Gastes („no show“) bzw. bei vorzeitiger Abreise des Gastes ist das Entgelt für den gesamten Buchungszeitraum in voller Höhe geschuldet.

 

Erfüllung der gesetzlichen Informationspflichten gemäß der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Diese Erklärung betrifft alle unsere Gäste. Hiermit informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist: Hohenegger Karl, welchen sie wie folgt erreichen: Tel. 0039 473 633287, E-Mail: info@gamsegghof.it

Gemäß Art. 13 der europäischen Datenschutzgrundverordnung verarbeiten wir folgende Daten:

  • Ihre Stammdaten (Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, E-Mail, Geburtsdatum, Geburtsort, Sprache usw.)

  • Ihre Daten in Reisedokumenten und Ausweise

  • die von Ihnen angefragte Aufenthaltsdauer sowie mit dem Aufenthalt zusammenhängende persönliche Vorlieben, die Sie uns bekannt geben

Die Daten werden zur Erbringung unserer Dienstleistungen von uns gespeichert, verarbeitet und, soweit erforderlich und gesetzlich vorgeschrieben, an dritte Empfänger (z.B. öffentliche Behörden, Tourismusverein) übermittelt. Ihre Daten werden nicht an Drittländer übermittelt.

Sollten Sie sich weigern, Stammdaten, Daten der Reisedokumente und Bankdaten bekannt zu geben, ist es uns nicht möglich, die vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen und Sie in unserem Betrieb zu beherbergen. Profiling und automatisierte Entscheidungen setzen wir nicht ein.

Die Rechtsgrundlagen für diese Datenverarbeitungsprozesse sind:

  • die Erfüllung unserer vorvertraglichen und vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber

  • von Ihnen eingeholte Einwilligungen

  • gesetzliche, vertragliche oder sonstige rechtliche Verpflichtungen unsererseits (z.B. Dokumentationsrechte und -pflichten nach dem Rechnungswesen, Steuer- und Zollrecht, Vertragswesen, Meldewesen, oder Rechtsstreitigkeiten)

  • unsere berechtigten Interessen (z.B. die Verbesserung unseres Kundenservices, auch im Bereich der Direktwerbung, oder die Wahrnehmung unserer eigenen rechtlichen Interessen).

Die Dauer der Speicherung bemisst sich nach der Dauer unserer Geschäftsbeziehung, den von Ihnen erteilten Einwilligungen, darüber hinaus nach den für uns geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und rechtlichen Verpflichtungen.

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die von uns gespeichert werden, verlangen. Sie haben als Betroffener auch das Recht auf Widerruf, Auskunft, Löschung, Richtigstellung, Einschränkung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht unsererseits gegenübersteht. Bei Ausübung Ihres Widerrufsrechts werden alle Ihre Daten unwiderruflich gelöscht, sofern nicht übergeordnete gesetzliche Bestimmungen verletzt werden.

Für nähere Informationen zu Ihren Rechten als Betroffene kontaktieren Sie uns bitte unter info@gamsegghof.it. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Für Beschwerden ist als Aufsichtsbehörde der „Garante per la protezione dei dati personali“ zuständig: Piazza di Monte Citorio n. 121 00186 ROMA, Fax: (+39) 06.69677.3785, Telefon: (+39) 06.696771, E-mail: garante@gpdp.it.

Haftungsausschlüsse

Wir bemühen uns, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Wir behalten uns das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Verbindlich ist das jeweilige Angebot bzw. die Buchungsbestätigung. Für Inhalte externer Links übernehmen wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle, keine Haftung. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.